Jägerschnitzel

Rezept: Jägerschnitzel
Große Aufräumaktion im Kühlschrank
8
Große Aufräumaktion im Kühlschrank
19
5645
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
5 Min. Schweinesteaks
2 EL
Mehl
1
Ei
75 g
Weckmehl
Salz und Pfeffer
Jägersoße
200 g
Champignon
50 ml
Sahne
150 ml
Bratensoßenrest
Salzund Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
37,8 g
Fett
16,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jägerschnitzel

Überbackenden Steak
Schweinesteaks mit Aprikosenkruste

ZUBEREITUNG
Jägerschnitzel

1
Schweinesteaks salzen und pfeffern, dann in Mehl wenden, durch das verquirlte Ei ziehen, und in Weckmehl wenden. In heißem Butterschmalz, goldgelb braten.
2
Für die Soße die Pilze gut abreiben und mit Butterschmalz anbraten, dann soetwa 5 Min. dünsten, die Bratensoße und Sahne dazu, gut aufkochen, einige Min. einkochen und gegebenfalls würzen.
3
Mit Spätzle oder Teigwaren servieren
4
Ich habe meinen Kühlschrank aufgeräumt, da habe ich diese Sachen noch gefunden und leckere Jägerschnitzel daraus gemacht.

KOMMENTARE
Jägerschnitzel

Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Einfach nur OBERLECKER......5***** und VLG, Andreas
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Voll und ganz mein ding sieht sehr Lecker aus 5* Lg Bruno
Benutzerbild von EsKocht
   EsKocht
Pilze besser ohne Fett anbraten. Ziehen sonst zu viel Wasser.
   M****8
War bestimmt sehr lecker LG Sabine
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Sehr lecker 5☆☆☆☆☆ LG Andy

Um das Rezept "Jägerschnitzel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung