Meeresfrüchte Chow-Mein

mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tintenfisch küchenfertig 90 Gramm
Jakobsmuscheln ausgelöst 4
Garnelen frisch, ausgelöst 90 Gramm
Eiweiß geschlagen 0,5
Speisestärke mit 2,5 TL Wasser verquirlt 2 Teelöffel
Chinesische Eiernudeln 275 Gramm
Pflanzenöl 5 Esslöffel
Sojasoße hell 2 Esslöffel
Zuckererbsen 60 Gramm
Salz 0,5 Teelöffel
Zucker 0,5 Teelöffel
Reiswein 1 Teelöffel
Frühlingszwiebeln,fein gehackt 2
Sesamöl Tropfen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1289 (308)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
14,4 g
Fett
26,2 g

Zubereitung

1.Den Rumpf des Tintenfischs umstülpen und die Innenseite mit einem scharfen Messerkreuzförmig einritzen.Den restlichen Tintenfisch in mundgerechte Stücke zerteilen.In eine Schüssel mit kochendem Wasser geben,bis sich die Ränder nach außen wölben.Mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

2.Jede Jakobsmuschel in 3-4 Scheiben zerteilen.Große Garnelen der Länge nach halbieren. Muscheln und Garnelen mit dem Ei und der Stärkemischung vermengen.Nudeln kochen.Abtropfen lassen und mit 1EL Öl vermengen.

3.In einem vorgewärmten Wok 3EL Öl erhitzen.Die Nudeln und 1EL Sojasauce zugeben und 3 Minuten anbraten.Auf einen großen Servierteller geben.Das restliche Öl im Wok erhitzen und Zuckererbsen und Meeresfrüchte zugeben.2 Minuten anbraten,dann Salz,Zucker,Wein und die restliche Sojasauce und etwa die Hälfte der Frühlingszwiebeln zufügen.Gut vermengen und

4.bei Bedarf ein wenig Brühe zugießen.Die Meeresfrüchte-Mischung auf die Nudeln geben und mit Sesamöl beträufeln.Mit den restlichen Frühlingszwiebeln garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meeresfrüchte Chow-Mein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meeresfrüchte Chow-Mein“