Pilzbuletten mit grünen Bohnen und Kartoffelstampf

Rezept: Pilzbuletten mit grünen Bohnen und Kartoffelstampf
( Ein leckeres vegetarisches Essen ! )
2
( Ein leckeres vegetarisches Essen ! )
1
967
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Pilzbuletten: *)
200 g
frische Waldpilze ( hier: Steinpilze und Maronen selbst im Harz gesammelt ! )
1
Brötchen von gestern
1
Ei
1
Zwiebel ca. 100 g
2
Knoblauchzehen
1 Tasse
Petersilie gezupft
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
1 EL
Thymian gerebelt
1 Tasse
Öl
2 Tassen
Semmelbrösel
Grüne Bohnen:
250 g
grüne Bohnen
1 TL
Salz
1 EL
Butter
2
kräftige Prisen Salz
1
kräftige Prise Pfeffer
Kartoffelstampf:
400 g
Kartoffeln
1 TL
Salz
1 EL
Butter
1
kräftige Prise Salz
1
kräftige Prise Pfeffer
1
kräftige Prise Muskat
Zum Servieren/garnieren:
2
kleine Tomaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
19,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pilzbuletten mit grünen Bohnen und Kartoffelstampf

ZUBEREITUNG
Pilzbuletten mit grünen Bohnen und Kartoffelstampf

Pilzbuletten: ( http://www.kochbar.de/rezept/497367/Pilzbuletten.html )
1
Pilze sorgfältig putzen und in Stücke zerschneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und abzupfen ( 1 Tasse ). Das Brötchen in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Alle Zutaten ( 200 g Waldpilzestückchen, 1 ausgedrücktes Brötchen, 1 Ei, 100 g Zwiebelwürfel, 4 Knoblauchzehenwürfel, 1 Tasse Petersilie gezupft, 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer und 1 EL Thymian gerebelt ) in eine Schüssel geben und gut vermi-schen/vermengen und den Teig 10 Minuten ruhen lassen. Mit angefeuchteten Händen Buletten ( ca. 8 Stück ) formen, in Semmelbrösel wälzen und in einer Pfanne mit Öl ( 1 Tasse ) von beiden Seiten gold-braun ausbacken. Hier: 4 Pilzbuletten von gestern in Butter ( 1 EL ) erwärmt / angebraten.
Grüne Bohnen:
2
Grüne Bohnen putzen/entfädeln, waschen, in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 8 – 10 Minuten sprudelnd kochen, abgießen, in Butter ( 1 EL ) schwenken und mit Salz ( 2 kräftige Prisen ) und Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) würzen.
Kartoffelstampf:
3
Kartoffeln schälen, waschen, würfeln, in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, Butter ( 1 EL ) zugeben, mit Salz ( 1 kräftige Prise ), Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) und Muskat ( 1 kräftige Prise ) würzen und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeite/durchstampfen.
Servieren:
4
Pilzbuletten ( jeweils 2 Stück ) mit den grünen Bohnen und Kartoffelstampf, mit einer Tomate garniert, servieren.
Pilzbuletten: *)
5
Siehe mein Rezept für 4 Personen / 8 Stück: Pilzbuletten

KOMMENTARE
Pilzbuletten mit grünen Bohnen und Kartoffelstampf

Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr lecker. Ich würde Nachschlag verlangen. LG. Dieter

Um das Rezept "Pilzbuletten mit grünen Bohnen und Kartoffelstampf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung