Schonkost : Kürbis - Kartoffel - Brokkoli in Gemüsebrühe gekocht

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hakkaido-Kürbis 1 kleinen
Kartoffeln 2 große
Röschen vom Brokkoli die
meiner Gemüsebrühe 1 EßL
gefiltertes Wasser 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Kürbis abwaschen und klein schneiden, die Kerne dabei entfernen.

2.Die Kartoffeln schälen, waschen und kleine Würfel schneiden..da mache ich mit meinem Gemüseschneider.

3.Das Alles in einen Topf, die Gemüsebrühe (Pulver selbstgemacht) und das Wasser dazu, dann sollte das Ganze etwa 15 Minuten kochen.

4.In der Zwischenzeit die Brokkoliröschen vom Stiel weg schneiden und waschen. Diese kommen dann mit in den Topf und köcheln, mit geschlossenem Deckel, noch etwa 5 Minuten mit....es kann angerichtet werden.

5.Hinweis: Da es sich hier um Schonkost handel ist hier keine Zwiebel oder andere Gewürze aufgestellt, da diese für diese eher gegen eine Heilung arbeiten. Ergänzen kann es jeder für sich selbstverständlich gern, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schonkost : Kürbis - Kartoffel - Brokkoli in Gemüsebrühe gekocht“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schonkost : Kürbis - Kartoffel - Brokkoli in Gemüsebrühe gekocht“