Bremer Abseitsfalle (Thorsten Legat)

Rezept: Bremer Abseitsfalle (Thorsten Legat)
1
00:35
0
514
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 ml
Wasser
1 kg
Erbsen grün tiefgefroren
3 TL
Brühe gekörnt
250 g
Crème fraîche
1 EL
Öl
150 g
Garnelen frisch
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
4,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bremer Abseitsfalle (Thorsten Legat)

Dyuwetschreis wie bei Jugoslaven
Senf - mal anders

ZUBEREITUNG
Bremer Abseitsfalle (Thorsten Legat)

Das Wasser zum Kochen bringen und anschließend die Erbsen in das kochende Wasser geben. Ab und zu umrühren und einen „Timer“ auf 8 Minuten einstellen. Nach Ablauf der 8 Minuten die Herdplatte abschalten. Mit der Brühe und Muskat würzen und danach die Créme Fraîche zugeben. Alles mit einem Stabmixer pürieren und abschmecken. Die Garnelen in etwas Öl scharf anbraten und zusammen mit der Suppe servieren.

KOMMENTARE
Bremer Abseitsfalle (Thorsten Legat)

Um das Rezept "Bremer Abseitsfalle (Thorsten Legat)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung