Brennesselsuppe mit Sahne, Brot und Schinkenwürfeln

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Suppengemüse 1 Bd
Öl etwas
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Brennesselblätter 5 handvoll
Sahne 1 Becher
Saure Sahne 1 Becher
Speck 100 gr.
Weißbrot 5 Scheiben
Bärlauchpesto:
Bärlauch frisch 1 Bd
Öl etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Für die Suppenbrühe das Suppengrün putzen, grob schneiden, in einen Topf geben, kurz in Öl anschwitzen, dann mit Brühe aufgießen und kochen. Die Brennnesseln in Wasser waschen und klein schneiden. Die Zwiebeln klein schneiden und zusammen mit den Brennnesseln in Butter heiß anbraten. Wenn beides gut angebraten ist, mit der Suppenbrühe ablöschen und anschließend mit dem Pürierstab zerkleinern.

2.Zum Binden Sahne und saure Sahne unterrühren und mit etwas Gemüsefond abschmecken. Am Schluss das 1 bis 2 EL Bärlauchpesto (s.u.) einrühren – die Suppe darf dabei nicht mehr kochen!

3.Den Speck und die Weißbrotscheiben würfeln, in Butter anbraten und anschließend je einen Löffel voll zur Suppe geben.

4.Für das Bärlauchpesto den Bärlauch im Mixer mit Salz und Öl zerkleinern, in saubere Gläser füllen, noch etwas Öl auf die Masse geben und die Gläser verschließen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brennesselsuppe mit Sahne, Brot und Schinkenwürfeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brennesselsuppe mit Sahne, Brot und Schinkenwürfeln“