Pflaumen auf Blätterteig

45 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteigscheiben TK 6 Scheiben
Belag
Pudding backfest 1 Päckchen
Milch 250 ml
Quark 2 Esslöffel
Vanilleschote 1
Zucker etwas
Pflaumen 8
Brauner Zucker etwas
Mandelstifte etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Die Blätterteigscheiben auf ein Brett nebeneinanderlegen und auftauen lassen .

Belag

2.Den Pudding mit der Milch nach Packungsanleitung herstellen und den Quark unterrühren .

3.Nun die Vanilleschote ausktatzen und mit etwas Zucker zu der Puddingmasse geben.

4.Die Pflaumen waschen ,halbieren ,von den Kern befrein un in Spalten schneiden .

5.Den aufgetauten Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben ,mit etwas Pudding-Quarkcreme besreichen und dabei einen kleinen Rand freilassen .

6.Nun die Pflaumenspalten darauf verteilen ,etwas braunen Zucker und Mandelstifte darüber geben.

7.Nun geht es in den 200c.warmen Ofen für ca .25- 30 Minuten bis der Blätterteig goldgelb ist.

Fertigstellen

8.Nach den Erkalten den Blätterteig mit einer Glasur oder mit Puderzucker versehen.

9.Nun den Kaffee kochen ,einen Klecks Sahne dazu und genießen -- Guten Appetit;:-)

10.LEIDER KONNTE ICH DIESMAL NICHT SO VIEL FOTOS MACHEN DA DER FOTOAPPERAT NICHT SO WOLLTE WIE ICH ;:-(

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumen auf Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumen auf Blätterteig“