Dessert: MILCHREIS mit Amarenakirschen

50 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zutaten:
Milchreis 200 gr.
Milch fettarm 600 ml
Sahne flüssig 50 ml
Salz 1 Prise
Vanilleschote 1
Zucker oder Süßstoff nach eigenem Geschmack etwas
Amarenakirschen -eigene Herstellung- etwas
kochb/rezept/377617/Dessert-AMARENAKIRSCHEN-selbst-gemacht.html etwas

Zubereitung

Zubereitung:

1.Den Milchreis in einen Topf geben ... die Vanilleschote halbieren ... vierteln und auf den Reis legen. Kaltes Wasser und die Prise zugeben, bis der Reis ca. 1cm bedeckt ist.

2.Den Reis zum Kochen bringen ... Hitze herunterschalten (auf 3 von 9 Schaltstufen) gut durchrühren und den Deckel schließen. Wenn man das Wasser nicht mehr sieht (nach ca. 10 Min.) mit Milch auf 1 cm über dem Reis wieder auffüllen. Deckel wieder schließn.

3.Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis die komplette Milch aufgebraucht ist. Zwischendurch das gründliche Rühren nicht vergessen, sonst setzt der Reis an.

4.Der ganze Vorgang dauert ca. 45 Min., je nachdem wie kernig oder weich man den Milchreis mag. Bei uns wird er schön weich und schlotzig genossen.

5.Ist der Reis fertig gegart ... vom Herd nehmen ... Süßstoff oder Zucker unterrühren und die Sahne unterrühren. Den Milchreis auf 6 Dessertgläser verteilen und kaltstellen.

Finish:

6.Vor dem Servieren in die Mitte 1 EL Amarenakirschen geben und genießen.

Anmerkung:

7.Das ist das letzte, gut gehütete Glas aus meinem Vorrat. Stammt aus der Fertigung vom 6.3.2011 (Foto) Sie schmecken immer noch supergut und sowas von lecker ... und so leicht selbster herzustellen. Jetzt weiß ich auch wie lange sie mindestens haltbar sind ;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: MILCHREIS mit Amarenakirschen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: MILCHREIS mit Amarenakirschen“