Weißbier-Sahne-Sauce

Rezept: Weißbier-Sahne-Sauce
2
1
580
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 l
Weißbier
0,5 l
Fond - je nach zugehörigem Fleisch
200 g
Sahne
1 Stück
Schalotte
ein paar kleine Stückchen eiskalte Butter
Salz, Pfeffer, Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
31,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weißbier-Sahne-Sauce

Apfelküchlein pikant
Löschversuch
BiNe S TOMATE - MOZZARELLA

ZUBEREITUNG
Weißbier-Sahne-Sauce

Schalotte schälen, fein würfeln, in heißem Öl andünsten. Das Weißbier aufgießen, um die Hälfte einkochen lassen. Den Fond angießen und wieder etwas enkochen lassen. Die Sahne zugeben, nochmal 3 bis 5 Minuten kochen lassen. Wem die Sauce zu dünn ist, mit Stärke binden. Mit Salz, Pfeffer und einer Spur Muskat würzen. Die Butter langsam einrühren. Kurz vor dem Servieren die Sauce mit dem Stabmixer aufschäumen und zum Fleisch geben (etwas Schaum aufs Fleisch).

KOMMENTARE
Weißbier-Sahne-Sauce

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
So eine feine Sauce mit Weißbier ist schon klasse. Schön variabel einsetzbar. 5* verdient und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Weißbier-Sahne-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung