Tatar oder Karnevalsfleisch

10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tatar (Schabefleisch) frisch 400 gr.
oder
Rinderfilet, das frisch durch den Fleischwolf gedreht wird. Das Fleisch wird vermengt mit 400 gr.
Eigelb 2
Paprika edelsüß 2 TL
Kapern 4 TL
Zwiebel frisch gegart 0,5
Salz und Pfeffer etwas
Paprika scharf 0,5 TL

Zubereitung

1.Die o.g. Zutaten werden unvermengt auf einem Teller angerichtet. Das Eigelb wird in der halben Eierschale gereicht. Jeder bereitet sich sein Tatar am Tisch selber zu. Wer mag (wir nicht) kann auch noch etwas Essig und Öl untermischen.

2.Das Ganze wird mit Sardellen garniert. Das Tatar isst man auf Grau- oder Schwarzbrot oder auf Röggelchen. Ich kann das Rezept auch auf Kölsch schreiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tatar oder Karnevalsfleisch“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tatar oder Karnevalsfleisch“