Verschleiertes Bauernmädchen

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Birnen 650 g
Zucker 2 EL
Birnensaft 5 EL
Zitronensaft 2 EL
Pumpernickel 200 g
Butter 20 g
Schlagsahne 30 % Fett 250 g
Sahnesteif 2 Tütchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Himbeerkonfitüre 6 EL
(oder jede andere Frucht) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

1.Birnen schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.Birnenwürfel, Zucker, Saft von Birnen und Zitronenin einen Topf geben und aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren bei schwacher Hitze fünf bis zehn Minuten zu einem stückigen Kompott einkochen lassen. Anschließend auskühlen lassen.

2.Pumpernickel fein zerbröseln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brösel darin unter Wenden ca. vier Minuten braten lassen. Abkühlen lassen.

3.Sahne unter Zuhilfenahme von Sahnesteif steif schlagen. Dabei Vanillezucker einrieseln lassen. Pumpernickelbrösel, Birnenkompott, Konfitüre, und Schlagsahne abwechselnd in Dessertgläser einschichten. Sahne dabei als oberste Schicht belassen. Gläser kalt stellen und gekühlt servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Verschleiertes Bauernmädchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Verschleiertes Bauernmädchen“