Cordon bleu vom Kalb, Pfifferlinge,neue Kartöffelchen

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalbsschnitzel 2 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Greyerzer 2 Scheiben
Iberico Schinken gekocht 2 Scheiben
kleine Eier 2 Stück
Paniermehl - glutenfrei - geht auch normales Paniermehl etwas
frische Pfifferlinge - Rezept siehe mein KB 220 gr
Butaris zum Braten etwas

Zubereitung

1.Die Kalbsschnitzel abspülen und trocken tupfen, salzen, pfeffern, dann den Schinken und den Greyerzer auflegen. Zu einer Tashe zusammenlegen. Butaris in einer Pfanne erhitzen, die Cordon bleu von jeder Seite etwas "schräber" anbraten, Teperatur herunterschalten ud gar werden lassen.

2.Zwischenzeitlich die Pfifferlinge küchenfertig vorbereiten (abbürsten und die "schlechten" Teile entfernen. Alles weitere siehe mein KB Die jungen Drillinge schälen, kochen, abgießen, Butter in den Topf und frischen Schnittlauch geben, vorsichtig vermischen. Alles zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cordon bleu vom Kalb, Pfifferlinge,neue Kartöffelchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cordon bleu vom Kalb, Pfifferlinge,neue Kartöffelchen“