Flammkuchen: Chakalaka-Flammkuchen

40 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Schmand 1 Becher
Chakalaka-Gewürz etwas
Gemüsebrühe, gepulvert etwas
Lemongras etwas
Chili aus der Mühle etwas
grün-gelbe Paprika, gewürfelt 0,5
rote Paprika, gewürfelt 0,5
gelbe Paprika, gewürfelt 0,5
Gorgonzola piccante zum Überbacken etwas
Kürbiskerne ohne Schale als Magnesiumtopping etwas
Salz und Pfeffer zum Drüberreiben etwas

Zubereitung

1.Den Blätterteig auf Zimmertemperatur bringen.

2.Aus Schmand und den Gewürzen eine Creme herstellen.

3.Den Blätterteig aussrollen und auf ein Backblech geben. Dann die Schmandcreme drüber streichen und die Paprikawürfel auf dem Schmand verteilen.

4.Den zerbröselten Gorgonzola auf den Paprikastücken verteilen. Mit den Kürbiskernen ebenso verfahren. Dann noch salzen und pfeffern und bei 190°C Umluft ca. 30 Minuten backen.

5.Auf 2 große flache Teller servieren. Schmeckt gut und macht satt! Viel Spaß bei meiner Flammkuchenimprovisation!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen: Chakalaka-Flammkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen: Chakalaka-Flammkuchen“