Porree in Käserahm-Sauce

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Porree frisch 1 Kg
Sahne-Schmelzkäse Doppelrahmstufe 3 EL
Suppengemüse 1 Bnd
Kartoffel geschält frisch 600 g
Lorbeerblatt 1 St.
Pimentkörner 5 St.
Nelken 2 St.
Pfefferkörner schwarz 1 TL
Petersilie 1 Bnd
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Vom Lauch den Wurzelansatz und die sehr ledrigen groben grünen Blätter abschneiden (die Groben grünen Blatteile nicht wegwerfen). Den weissen Teil in Ringe schneiden und in einem Sieb durchwaschen. Den übrigen grünen Teil längs halbieren damit man ihn unterm Wasserhahn aufblättern und so waschen kann. Darauf achten das sämtliche Erde ausgespült wird. Den Grünen Teil ebenfalls in Halbringe schneiden (muss nicht allzuklein sein).

2.Von der gewaschenen Petersilie die Blätter abnehmen und beiseite stellen. Wie vor in ähnlicher Weise das Suppengrün putzen und daraus mit den Gewürzen, den Resten vom Lauch und den Petersilienstielen eine kräftige Gemüsebrühe kochen.

3.Das Suppengrün absieben, Brühe auffangen. Brühe im Topf etwas einreduzieren. Die Kartoffeln geschält zu Salzkartoffeln kochen. Die Lauchringe in die Gemüsebrühe geben und garen.

4.In einem weiteren Topf mit etwas Öl und 1 EL Mehl eine Mehlschwitze ansetzen. Mit der Gemüsebrühe aus dem Porreetopf einkochen, mit Muskat, Pfeffer Salz abschmecken. Den Porree mit der Siebkelle zur Mehlschwitze geben und 2 El vom Schmelzkäse darin lösen. Nochmals abschmecken. Kartoffeln abschütten und servieren.

5.Dazu passt Bratwurst, Kotlett, Schnitzel oder mein Favorit falsches Kotlett.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Porree in Käserahm-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Porree in Käserahm-Sauce“