Dinkelbrot mit Karotten

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkelmehl 400 Gramm
Weizenvollkornmehl 100 Gramm
Salz 2 TL
Hefe frisch 30 Gramm
Wasser lauwarm 250 Milliliter
Karotten 3

Zubereitung

1.Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen.

2.Die Karotten schrappen und mit einer Reibe grob raspeln.

3.Dinkelmehl mit dem Weizenvollkornmehl und dem Salz in eine Schüssel geben. Die aufgelöste Hefe dazugeben und das Ganze ca. 8 Min. zu einem Teig verarbeiten. Jetzt die geraspelten Karotten hinzufügen und weitere 2 Min. kneten. Den fertigen Teig dann für gut eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

4.Den Ofen auf 225°C vorheizen. Die Kastenform ausfetten.

5.Den Teig in die Kastenform geben und auf der unteren Schiene in den Ofen schieben. TIPP: Man kann auch eine kleine Auflaufform mit Wasser in den Ofen stellen (bessere Lockerung der Krume)!

6.Backzeit: 20 Min. bei 225°C, dann die Temperatur auf 200°C herunterdrehen und weitere 40 Min. backen. Probe: Das Brot ist durchgebacken, wenn Sie auf das Brot klopfen und es sich hohl anhört!

7.Gutes Gelingen und guten Appetit☺

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkelbrot mit Karotten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkelbrot mit Karotten“