Himbeer Happen

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig Rolle 1
Creme
Himbeeren 120 gr.
Schlagsahne 200 ml.
Frischkäse 175 gr.
Agar Agar 1 TL (gestrichen)
Zucker 1 EL
Zum dekorieren
Himbeeren etwas

Zubereitung

1.Den Blätterteig ausrollen und in Rechtecke schneiden (oder in eine andere von euch gewünschte Form). Mit einer Gabel mehrmals auf die Blätterteig Rechtecke einstechen und diese bei 200 grad, Umluft, ca. 15 - 20 MIn. backen. Danach komplett auskühlen lassen.

Creme

2.Die Himbeeren pürieren und durch ein Haarsieb streichen. Das Himbeerpüree in ein Töpfchen geben, Agar Agar hinzu, verrühren und aufkochen lassen. Ca. 2 Min. köcheln lassen, danach etwas auskühlen lassen (ca. 10 Min.).

3.Die Sahne steif schlagen, den Frischkäse und Zucker hinzu geben und gut miteinander verrühren. Das Himbeerpüree zu der Creme geben und verrühren. Die Himbeercreme für 15 Min. in den Kühlschrank stellen.

4.Die Himbeercreme in einen Spritzbeutel füllen und die Creme auf die Blätterteig Rechtecke Spritzen. Mit reichlich Himbeeren dekorieren. Für Min. eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Himbeer Happen danach verzehren, da der Blätterteig sonst an knusprigkeit verliert.

Noch eine Info

5.Wenn ich Frischkäse in Cremes verwende, nehm ich immer den Frischkäse von Philadelphia. Find dass der milder ist und etwas weniger Salz hat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer Happen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer Happen“