Joghurt-Küchlein

15 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
1 Becher-200 g etwas
Joghurt naturell, Zitrone oder Ananas 1 Becher
Eier 4
Zucker 1 Becher
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Öl 1 Becher
Mehl 3 Becher
Backpulver 1 Päckchen
Kokosraspeln 2 EL

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180 Grad ( Umluft 160 Grad ) vorheizen und die Mini-Backformen gut einfetten.

2.Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut mit dem Handrührgerät zu einen glatten Teig verrühren .

3.Teig in die Formen füllen und im vorgeheizten Ofen etwa 30 bis 35 Minuten backen. Stäbchentest nicht vergessen !!!!!!!

4.Die fertigen Küchlein aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Form ruhen lassen, herausnehmen und erkalten lassen.

5.Nun die Küchlein nach belieben mit Puderzucker , Kuchenglasur oder Zuckerguss dekorieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt-Küchlein“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt-Küchlein“