Eintopf: Kichererbsensuppe

Rezept: Eintopf: Kichererbsensuppe
Mein Magnesiumdefizit muss kompensiert werden!
3
Mein Magnesiumdefizit muss kompensiert werden!
00:30
6
2050
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 gr. Dose
Kichererbsen
Gemüsebrühe, gepulvert
1 gr. Zehe
Knoblauch gepresst
Harissa-Gewürz
Lemongras, gepulvert
Schwarzer Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Eintopf: Kichererbsensuppe

Fleisch Chilischnitzel mit Röstbulgur und asiat Tomatensoße
Suppe Popeysuppe
Fleisch Scharfe Maultaschen
Suppe Reisnudelsuppe im Mexican Style

ZUBEREITUNG
Eintopf: Kichererbsensuppe

Die Dose Kichererbsen in einem Topf zum Kochen bringen und dann pürieren bis eine cremige Suppe entstanden ist. Dann alles pikant abwürzen. Mit einem Teller davon deckt man einen großen Teil des Magnesiumbedarfes! Viel Spaß bei meiner Magnesiumküche!

KOMMENTARE
Eintopf: Kichererbsensuppe

Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Ganz toll gemacht, 5* und LG
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Mit Mutter hat es auch öfter gekocht, nur mit ein Schuß Olivenöl! LG Elfe
Benutzerbild von Test00
   Test00
Da ich gerne kichere und es würzig mag, gefällt mir deine Suppe besonders gut. LG. Dieter
   kirschi70
Fünf Sterne für dich!! Nur die gepulverte Gemüsebrühe mach ich selber. LG Kirschi
   kirschi70
Fünf Sterne für dich!! Nur die gepulverte Gemüsebrühe mach ich selber. LG Kirschi
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
danke für den tip ...werde ich mir beherzigen mir fehlt auch magnesium...doch die brausetabletten sind nichts............die suppe wird mir auch gut schmecken und dann wird das wohl öfters auf meinem speiseplan stehen...5* von mir glg astrid

Um das Rezept "Eintopf: Kichererbsensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung