Spaghetti ai Carciofi

Rezept: Spaghetti ai Carciofi
Artischocken, Kapern, Sardellen, Knoblauch, Tomaten, Oliven, Chili
1
Artischocken, Kapern, Sardellen, Knoblauch, Tomaten, Oliven, Chili
00:45
0
662
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 g
Spaghetti
4
Artischocke frisch
3 EL
Kapern
4
Zitronen
2
Knoblauchzehen
2
Sardellenfilets eingelegt
1
Chilischote rot
1 Bund
Petersilie
125 g
Tomaten getrocknet in Öl
100 g
Oliven grün frisch
125 ml
Olivenöl extra vergine
125 ml
Weißwein trocken
100 g
Grana Padano Parmesan gerieben
etwas
Pfeffer bunt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1377 (329)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
32,2 g
Fett
17,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti ai Carciofi

Jakobsmuscheln auf geschmorter Artischocke
Fleisch - Krautschmortopf a la Sukko
Artischocke mit Dips Niels Ruf

ZUBEREITUNG
Spaghetti ai Carciofi

1
Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Oliven je nach Größe ein- oder zweimal durchschneiden. Zitronen auspressen.
2
Von den Artischocken die harten äußeren Blätter sowie das obere Drittel der inneren Blätter entfernen. Das "Heu" in der Mitte herauskratzen. Die Artischockenböden je nach Größe vierteln oder sechsteln. Anschließend alle Artischockenteile sofort mit dem ausgepressten Zitronensaft beträufeln (dabei noch etwas für die Sauce aufbewahren), da diese sonst schwarz werden.
3
In einem Topf Olivenöl und Weißwein erhitzen. Knoblauch und Sardellen zugeben und so lange rühren bis die Sardellen geschmolzen sind. Anschließend die Artischocken zugeben und das Ganze etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Artischocken weich sind.
4
Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
5
Kapern in die Soße geben und mit etwas buntem Pfeffer würzen. Chilischote zugeben und etwas mitköcheln lassen (je nach gewünschter Schärfe), anschließend wieder herausnehmen und die Soße mit etwas Zitronensaft abschmecken.
6
Spaghetti abgießen und mit der Soße vermischen. Gehackte Petersilie, Oliven und die in Streifen geschnittenen getrockneten Tomaten unterheben.
7
Auf Tellern anrichten und mit dem geriebenen Grana Padano bestreuen.

KOMMENTARE
Spaghetti ai Carciofi

Um das Rezept "Spaghetti ai Carciofi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung