Selleriesalz

Rezept: Selleriesalz
6
3
2759
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Sellerieblätter getrocknet
500 Gramm
Salz grob
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
540 (129)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
22,3 g
Fett
1,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Selleriesalz

ZUBEREITUNG
Selleriesalz

1
Die Sellerieblätter verlesen und waschen. Dann unten zusammenbinden und an der frischen Luft aber geschützt vor Regen gut trocknen lassen.
2
Nun die Sellerieblätter erst grob zerkleinern und dann reibe ich sie durch ein Sieb damit es ganz fein wird ,(siehe Fotos)
3
Nun mit dem Salz vermischen und in die Salzmühle geben.
4
schmeckt Klasse zum Sonntagsei ,ich würze damit super gern mein Kartoffelpürree oder esse es zur Butterschnitte

KOMMENTARE
Selleriesalz

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist einfach eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
   julma
Das ist eine super Idee LG julia
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ich liebe diese Dinge, da weißt du was drin ist :-) Lg manuela

Um das Rezept "Selleriesalz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung