Nutella-Trifle mit Schoko-Baiser-Haube

2 Std 20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Frischkäse Doppelrahmstufe 600 g
Vollmilchjoghurt 400 g
Nutella 400 g
Mini-Shortbread-Kekse 300 g
Baiser 30 g
Schokolade dunkel 25 g
Gläser mit ca. 120-140 ml Inhalt 14

Zubereitung

1.Die Shortbreads bis auf 7 in einen großen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz (oder etwas ähnlichem) fein zerbröseln. Die Brösel auf die Gläser verteilen.

2.Frischkäse und Joghurt glattrühren. Nutella portionsweise unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel oder einen Gefrierbeutel mit abgeschnittener Ecke geben, vorsichtig in die Gläser spritzen.Die Gläser für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

3.Den Baiser leicht zerbröseln und die Schokolade in Stücke brechen, beides mischen und auf der Schokoladenmasse verteilen. Die übrigen Shortbreads in zwei Teile brechen und in die Gläser stecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nutella-Trifle mit Schoko-Baiser-Haube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nutella-Trifle mit Schoko-Baiser-Haube“