Schweinelende in Sahnesauce

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 1
Schinkenspeck etwas
Sahne 2 Becher
Tomatenmark 30 g
Paprikamark 30 g
Paprikapulver scharf etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Salz und Pfeffer etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Schweinefilet in Scheiben schneiden, von beiden Seiten salzen und pfeffern. Die Filets mit dem Schinkenspeck umwickeln. Auflaufform mit Butter bestreichen, Filets hineinlegen. In den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen geben.

2.In der Zwischenzeit Sahne, Tomatenmark und Paprikamark erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Nach 15 Min. über das Fleisch geben. Hitze auf 180 Grad reduzieren und weitere 15 min. garen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinelende in Sahnesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinelende in Sahnesauce“