Suppen & Eintöpfe: einfache Mostsuppe mit Croutons & Apfel

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 mittelgrosse
Butter 2 EL
Rinderbouillon 400 ml
Apfelsaft 525 ml
Soßen hell 3 EL
Sahne 200 ml
Apfel 1 grosser
Endiviensalat 1 kleiner
Weißbrot 2 Scheiben
Eigelb 2 Stk.
Zimtpulver 2 Msp
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einem Esslöffel Butter andünsten. Rindsbouillon und 400 ml Apfelsaft angießen und etwa 10 Minuten kochen. (Ihr könnt jedoch anstatt Apfelsaft auch Traubensaft verwenden). Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit Soßenbinder andicken.

2.Den Apfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und im restlichen Apfelsaft ca. 5 Minuten dünsten. In dünne Spalten schneiden.

3.Den Endiviensalat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Weißbrot würfeln, in einem Esslöffel Butter goldbraun rösten, dann herausnehmen. Salatstreifen im Bratfett kurz andünsten.

4.Eigelbe und Sahne verquirlen und die Suppe vom Herd nehmen. Die Ei-Sahne-Mischung als letztes unterschlagen, mit Apfelspalten, Brotwürfeln und Salatstreifen garnieren und mit Zimt bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen & Eintöpfe: einfache Mostsuppe mit Croutons & Apfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen & Eintöpfe: einfache Mostsuppe mit Croutons & Apfel“