Zunge mit frischem Spargel

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweine Zungen gepökelt ungeräuchert 2
Zwiebel 1
Pfefferkörner 1 TL
Lorbeerblatt 1
Wacholderbeeren 3
Spargelstangen weiß frisch 500 gr.
Butter 50 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Kartoffeln 4
Brunnenkresse frisch etwas

Zubereitung

1.Zunge im Gewürzsud bestehend aus Wasser, Salz, Pfefferkörner und Lorbeerblatt ca. 60 - 80 Min. leicht kochen. Die Haut muss sich leicht ablösen lassen.

2.Die abgezogene Zunge quer in Stücke schneiden und in gebräunter Butter (Nussbutter) schwenken und warm halten.

3.Spargel schälen, die holzigen Enden entfernen und in Salzwasser unter Zugabe einer Prise Zucker bissfest garen.

4.Die braune Butter über den Spargel geben.

5.Salzkartoffeln dazu reichen und mit Kresse bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zunge mit frischem Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zunge mit frischem Spargel“