Grundrezept: Puderzucker-Fondant

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Wasser 3 EL
Zitronensaft 2 EL
Margarine 60 gr.
Puderzucker 500 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1507 (360)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
73,2 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
8 Std 30 Min
Gesamtzeit:
9 Std

Zubereitung:

1.Margarine, Wasser und Zitronensaft in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen.

2.Ca. die Hälfte des Puderzuckers darunter rühren und den Topf vom Herd nehmen.

3.Restlichen Puderzucker auf der Arbeitsfläche verteilen.

4.Gekochte Masse darauf geben und verkneten.

5.Fondant in eine Frischhaltefolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

6.Bevor er geknetet wird, sollte der Fondant ca. 30 Minuten bei Raumtemperatur liegen gelassen werden.

Wichtig:

7.Der Fondant sollte eine weiche und gut knetbare Masse werden. Falls er zu fest geraten ist, sollte man etwas Wasser dazu geben. Wenn er zu weich ist, hilft mehr Puderzucker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grundrezept: Puderzucker-Fondant“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grundrezept: Puderzucker-Fondant“