Rollfondant

Rezept: Rollfondant
zum überziehen und dekorieren von Torten
15
zum überziehen und dekorieren von Torten
6
1436
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Puderzucker gesiebt
120 ml
Glukosesirup
Tropfen
Butter-Vanille-Aroma
1 Päckchen
Gelatine, gemahlen
1 EL
Glycerin
0,5 TL
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1649 (394)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
97,1 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rollfondant

ZUBEREITUNG
Rollfondant

1
die gelatine nach packungsanweisung in wasser einweichen und quellen lassen.....anschließend in der mikrowelle auflösen
2
den Sirup, das Glycerin, das Aroma und Salz hinzufügen
3
350g gesiebten puderzucker in eine schüssel füllen und die gelatine-mischung hinzugeben
4
alles mit einem mixer oder der küchenmaschine mit dem knethaken verkneten
5
den restlichen puderzucker auf einer sauberen arbeitsfläche mit dem fondant verkneten
6
den fondant luftdicht verpacken und vor gebrauch gut durchkneten, damit er geschmeidig wird
7
nur soviel auspacken wie man verwenden will......fondantreste nicht offen liegen lassen, sie trocknen sonst aus
8
fondant kann mit lebensmittelfarben nach wunsch eingefärbt werden

KOMMENTARE
Rollfondant

Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Bist ja wieder schön am Basteln...alle Achtung...Bussiiiiiiiii
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Tolle Idee wieviel Tropfen Butter-Vanille-Aroma gibst du dazu? LG Bruno
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ich bin echt begeistert, womit du alles so rum hantierst. Hier nun wieder Glycerin. Auch das hätte ich nicht vermutet, dass man damit so tolle Sachen herstellen kann. Einen wunderschönen Sonntag und ganz viele liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
...für dieses Rezept lasse ich Dir sehr gern ☆☆☆☆☆ hier, GLG Lorans
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Leider habe ich nur 2 Daumen, aber die dafür besonders hoch. Klasse, habs gemopst, danke. Endlich muss ich das teure Rollfondant nicht mehr kaufen. LG Barbara
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Gute Idee,hätte ich mich nie dran gewagt,aber das ist ja gar nicht so schwer.Du bist eine tolle Lehrerin.Weiter so !!!!. Dafür gibts viele **********chen von mir.GGVLHG.Bärbel

Um das Rezept "Rollfondant" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung