Fisch in Tomatensoße

Rezept: Fisch in Tomatensoße
Dazu passt Reis
0
Dazu passt Reis
00:30
1
2740
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Seelachs Filet
1 Dose
Tomaten geschält
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2 EL
Olivenöl
1 TL
Zucker
2 TL
Tomatenmark
etwas
Salz und Pfeffer
etwas
Cayennepfeffer
0,5 TL
Oregano getrocknet
6 EL
Sahne
2 EL
Petersilie gehackt
etwas
Zitronensaft
1 Prise
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
15,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch in Tomatensoße

Champignons-Pfanne a la Heiko
Rindfleisch aus dem Wok a la Heiko
Fencheleis Safranbirnenpüree Mandarinengel frittiertes Brot Tahitivanille

ZUBEREITUNG
Fisch in Tomatensoße

1
Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Seelachsfilet abspülen, trocken tupfen, in Stücke schneiden, leicht salzen und pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
2
In einer hohen Pfanne Olivenöl erhitzen und die gehackte Zwiebel sowie Knoblauch darin dünsten. Zucker drüber streuen und etwas karamellisieren lassen. Tomatenmark zugeben und mitdünsten. Tomaten samt Saft zugeben. Alles mit etwas Salz, Pfeffer und Oregano würzen, aufkochen und dann bei kleiner bis mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
3
Sahne in die Tomatensoße rühren und mit etwas Salz, Cayennepfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Seelachsfiletstücke in die Soße geben und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten gar ziehen lassen. Mit der gehackten Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Fisch in Tomatensoße

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Klasse ! Das lasse ich mir schmecken :-) GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Fisch in Tomatensoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung