Sahniges Hähnchenragout

30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 500 g
Zwiebeln 2 kleine
Würfelschinken 1 Pck
Tomaten 4
Tomatenmark 2 Eßl
Mehl 3 Eßl
Gemüsebrühe 500 ml
Sahne 250 ml
TK Erbsen 0,5 Tasse
Jalapeño 2 scheiben
Salz, Pfeffer, Basilikum, Majorian etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in kleine Streifen schneiden. Tomaten waschen, vierteln, für später zur Seite stellen.

2.In einem Topf mit wenig Öl den Würfelschinken anbraten, herausnehmen. Das Fleisch im gleichen Topf unter Wenden anbraten, ebenfalls herausnehmen.

3.Im selben Topf mit etwas Öl die Zwiebelwürfel andünsten, mit Mehl bestäuben, unter Rühren anschwitzen. Tomatenmark zugeben, kurz mit anschwitzen.

4.Dann die Gemüsebrühe und Sahne einrühren und aufkochen lassen, bei kleiner Hitze ca. 5 min. köcheln lassen.

5.Nun die Jalapeño, Erbsen, Hähnchenbrust, Würfelschinken, Tomatenviertel und die Gewürze in die Sauce geben, weitere 10 Min langsam köcheln lassen. Schmeckt lecker mit Reis oder Nudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahniges Hähnchenragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahniges Hähnchenragout“