Saure Bohnen mit Kasseler

30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rheinische Schneidebohnen 2 Päckchen
Zwiebeln 4
Kasseler Lachsbraten 1 Kilogramm
eventuell Salz, Pfeffer, Zucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Zwiebeln schälen, halbieren und längs in Scheiben schneiden. Das Kasseler in Scheiben schneiden.

2.Die Schneidebohnen in einen großen Topf geben, die Zwiebelstücke untermengen und die Kasselerscheiben obenauf legen.

3.Das Ganze mit Wasser leicht bedecken und bei mittlerer Hitze köcheln, bis das Fleisch gar ist. Wer will kann noch Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker dazugeben.

4.Dazu gabs Kartoffelbrei

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saure Bohnen mit Kasseler“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saure Bohnen mit Kasseler“