Hackfleisch-Pfanne "American Style"

Rezept: Hackfleisch-Pfanne "American Style"
super zum Barbecue, aufs Hamburgerbrötchen oder einfach mit Fritten oder Kartoffelspalten
6
super zum Barbecue, aufs Hamburgerbrötchen oder einfach mit Fritten oder Kartoffelspalten
00:20
1
1686
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Grundmasse:
500 g
Hackfleisch, am besten vom Rind
200 g
Paprika grün, evtl. einen Teil durch eingelegte oder frische Jalapenos ersetzen
150 g
Zwiebel
würzen:
250 g
Tomatenketchup
20 g
Zuckerrübensirup - ersatzweise 15 g Rohrzucker
1 EL
Tomatenmark
3 EL
Senf
2 EL
Weinessig
3 EL
Worcestersoße
1 EL
Salz
1 Messerspitze
Nelkenpulver
Raucharoma nach Geschmack
braten:
1 EL
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
14,4 g
Fett
4,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch-Pfanne "American Style"

Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Hackfleisch-Pfanne "American Style"

Vorbereitung
1
Zwiebel und evtl. auch die Paprika schälen und die Paprika in grobe, die Zwiebel in etwas feinere Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch vermengen. Wer es ein bisschen schärfer mag, ersetzt einen Teil der Paprika durch eingelegte oder frische Jalapenos Bitte darauf achten, dass die Masse vorm Braten auch in etwa Zimmertemperatur angenommen hat, damit beim Anbraten auch möglichst viele Röstaromen entstehen können.
Zubereitung
2
Nun die Pfanne richtig heiß werden lassen, die Masse im Butterschmalz scharf anbraten und solange weiter braten, bis das Hackfleisch leicht krümelig und schön braun ist. Jetzt alles mit den restlichen Zutaten, bis auf den Senf (der kommt erst zum Schluss rein), auffüllen und ca. 5 Minuten auf niedriger Stufe einkochen lassen. Zum Schluss den Senf einrühren und je nach Geschmack mit weiterem Ketchup für mehr Süße oder Essig für mehr Säure abschmecken.
3
Ich kann jedem, der auf BBQ-Saucen steht, nur empfehlen mal Flüssigrauch (liquid smoke) auszuprobieren. Kann für alles mögliche verwendet werden und ist meines Wissens nach sogar gesünder als die konventionellen Räuchermethoden.

KOMMENTARE
Hackfleisch-Pfanne "American Style"

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du sehr köstlich zubereitet, ein gelungenes Rezept, tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Hackfleisch-Pfanne "American Style"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung