Roggen- und Weizenmischbrot m. Sauerteig

Rezept: Roggen- und Weizenmischbrot m. Sauerteig
Schöne Kruste, guter Geschmack, Kalorienarm
2
Schöne Kruste, guter Geschmack, Kalorienarm
1
2311
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 gr.
Weizenmehl Typ 1050
600 gr.
Roggenmehl Typ 1150
2 Päckchen
Trockenhefe
2 Päckchen
Sauerteigextrakt
1 TL
Koriander gemahlen
1 TL
Kümmel gemahlen
1 EL
Salz
800 ml
Wasser lauwarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Roggen- und Weizenmischbrot m. Sauerteig

ZUBEREITUNG
Roggen- und Weizenmischbrot m. Sauerteig

1
Mehlsorten mit Trockenhefe, Salz und den Gewürzen vermengen, dann Sauerteigextrakt und Wasser zufügen und alles so lange vermengen, bis ein glatter Teig entsteht. Teig abgedeckt bis zur doppelten Höhe gehen lassen.
2
Auf bemehlter Unterlage nochmal gut durchkneten, einen etwa 30 cm langen Strang formen und in eine gefettete Kastenform (Brotbackform 35 cm) legen. Nochmal abgedeckt zur doppelten Höhe aufgehen lassen.
3
Oberfläche mehrfach schräg einschneiden, mit warmem Wasser einpinseln und in den vorgeheizten Ofen (Strom 200 - 225°) schieben. Backzeit ca. 65 Minuten. Nach 45 Minuten die Backform entfernen und das Brot fertig backen.

KOMMENTARE
Roggen- und Weizenmischbrot m. Sauerteig

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Selbstgebackenes Brot ist doch immer wieder ein Genuss.

Um das Rezept "Roggen- und Weizenmischbrot m. Sauerteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung