Bandnudel-Auflauf mit Schinken

1 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fettucine Bandnudeln 250 Gramm
Schinken gekocht 250 Gramm
Parmesan frisch gerieben 50 Gramm
Salz 2 EL
Öl 1 TL
Zwiebeln 2
Butter 2 EL
Mehl 2 EL
Milch 0,25 Liter
Eier Freiland 2
Pfeffer weiß gemahlen 0,25 TL
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.2 Liter Wasser mit Salz und Öl zum Kochen bringen und die Bandnudeln darin ca. 10 Min. garen. Ab und zu umrühren, damit sie nicht zusammen backen. Im Sieb abtropfen lassen.

2.Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Dazu jetzt das Mehl schütten und kurz aufschäumen lassen. Milch rein und kurz aufkochen lassen. Schnell weg vom Herd!

3.Abseits vom Herd die Sauce abschmecken.

4.Die Eier trennen. Das Eigelb zur Sauce geben und mit den Nudeln und Schinken gut durcheinander mengen. Ab in die Auflaufform. Bei ca. 175°C ca. 40 Min. auf Mitte im Backofen backen.

5.Das Eiweiß in einem Meßbecher mit dem Rührgerät zu Eischnee verarbeiten. Einmal Kopf stellen, wenn die Haare trocken bleiben, hat's geklappt.

6.Unter den Eischnee jetzt den geriebenen Parmesan heben und das Gemisch auf dem Auflauf verteilen.

7.Nun den Backofen auf 250°C schalten und den Auflauf ca. 10 Min. überbacken oder solange bis die Haube die gewünschte Bräune hat.

8.Schmeckt auch lecker, wenn Besuch kommt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudel-Auflauf mit Schinken“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudel-Auflauf mit Schinken“