Käse Möhren Quiche

von Muckisale
Käse Möhren Quiche - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
180 Gramm
Mehl
120 Gramm
Butter
1
Ei
1 Tl
Salz
Belag:
300 Gramm
Möhren
3 Zehen
Knoblauch
1
Ei
150 Gramm
Joghurt
200 Gramm
Bergkäse
etwas Muskatnuss
Salz, Pfeffer
Zubereitung: Als erstes den Teig vorbereiten, da dieser etwas ruhen muss: Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Butter in Würfel schneiden und mit dem Mehl verkneten. Das Ei und das Salz hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten. In eine Frischhaltefolie eingeschlagen 30 Minuten in den Kühlschrank ruheen lassen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.Während der Ruhezeit die Füllung vorbereiten. Dazu den Käse reiben. Die Möhren schälen und ebenfalls reiben. Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Das Ei aufschlagen und mit dem Joghurt mischen. Dann mit den restlichen Zutaten für die Füllung vermischen. Eine runde Backform mit 26 Durchmesser mit Butter einfetten. Mit dem Teig auskleiden. Die Füllung hineingeben und gleichmäßig dick verteilen. Die Käse Möhren Quiche in der unteren Backofenhälfte etwa 30 Minuten backen.