Gefüllte Paprika mit Cous- Cous

1 Std leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprika 4 Stk.
mit getrocknenten Tomaten :
Cous Cous 0,5 Päckchen
Wasser kochend 190 ml
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Chili aus der Mühle 4 Umdrehungen
Pfeffer aus der Mühle schwarz 2 Umdrehungen
Salz grob 1 Teelöffel
Buschbohnen frisch 125 g
Tomaten gehackt 1 Stk.
Lauchzwiebel frisch 1 Stk.
überbacken :
Mozzarella 1 Stk.

Zubereitung

Bohnen :

1.Buschbohnen Enden abschneiden, in Stücke schneiden und blanchieren.

Paprika :

2.Deckel abschneiden, Innenreste entfernen waschen, Deckel klein schneiden in den Cous - Cous geben. Die Paprika blanchieren.

Mischen :

3.Cous- Cous mit kochendem Wasser übergießen , ziehen lassen. Tomatenwürfel von einer Tomate, Buschbohnen, Paprika (Deckel) und Olivenöl zufügen. Durchheben und würzen.

unterheben :

4.Lauchzwiebel halbieren schneiden, waschen und zugeben unterheben. Paprika füllen.

Überbacken :

5.Mit Mozzarella belegen und 10 Min. bei 150 °C überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprika mit Cous- Cous“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprika mit Cous- Cous“