Tomaten-Melonensuppe

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Romatomaten 6 gross
Zuckermelone /Honigmelone 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Paprikaschoten rot 1 Stk.
Weißwein trocken 175 ml
Sahne 200 ml
Gemüsebrühe 150 ml
Basilikum 1 Bund
Öl 1 Schuss
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Ingwer frisch 1 Stk.
Kräutersalz 1 Prise
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Zwiebel und Paprika schälen bzw. putzen, klein würfeln und in heißem Öl andünsten.

2.Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, häuten, würfeln und mit andünsten. Anschließend alles mit der Brühe ablöschen und köcheln lassen.

3.Nun die Melone halbieren, entkernen, schälen, eine Hälfte würfeln, in die Suppe geben und alles pürieren. Dann den Wein hinzugeben und mit den Gewürzen nach Belieben abschmecken.

4.Aus der zweiten Melonenhälfte Kugeln ausstechen, diese in die Teller verteilen und die Suppe darüber geben.

5.Zum Schluss die Sahne schlagen (oder die Crème fraîche nehmen) und mit Basilikum über die Suppe geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Melonensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Melonensuppe“