Mohnschnecken mal anders

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hefeteig aus dem Kühlregal 1 Päckchen
Mohnback 2 Päckchen
Milch, besser noch1 verquirtes Eigelb etwas

Zubereitung

Anmerkung:

1.es ist kein rezept im eigentlichen sinne, da ich "nur" fertigprodukte verwendet habe.....aber da ich nicht so ein backkünstler bin, seht es mir bitte nach....das endergebnis ist aber sehenswert finde ich.

2.den fertigen hefeteig ausbreiten und mit dem mohnback gleichmäßig bestreichen

3.unter zur hilfenahme des backpapiers von der längsseite her aufrollen

4.ein backblech mit backpapier auslegen und die teigrolle kreisförmig darauf legen

5.da der fertige teig 40 cm lang ist, jetzt mit einem scharfen messer die rolle alle 1,5 cm durchschneiden.....das ergibt 25 teile

6.wie auf dem foto zu sehen jeweils 2 streifen nach außen stellen und einen nach innen der letzte wird oben in der mitte platziert

7.ch habe den sichtbaren teig mit milch bestrichen, beim nächsten mal werde ich eigelb nehmen, dann glänzt der fertige kuchen schöner

8.im vorgeheizten ofen bei 200° ca 20- 25 min backen

9.wer mag kann noch rosinen mit oder ohne rum untermischen.......die hatte ich leider nicht parat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohnschnecken mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohnschnecken mal anders“