schnelle fruchtige Currysauce zu Hühnchen und Reis

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel gehackt 1
Fett 2 TL
Currypulver 1 EL
Fond 200 ml
Stärke 2 TL
Fruchtcocktail aus 5 Früchten, Konserve 225 g
Sahne 50 ml
Mango-Chutney 2 TL
für die Garnitur
Frühlingszwiebel 1
Cherrytomaten 2

Zubereitung

1.Die feingehackte Zwiebel in dem Fett weich dünsten. Das Currypulver ganz kurz darin anschwitzen lassen und mit Fond oder Brühe ablöschen.

2.Die Stärke mit etwas Wasser der Konserven-Früchte glattrühren. Die Früchte samt Konservenwasser in die Currysauce geben. Die Sauce aufkochen und mit der angerührten Stärke binden. Mit Mango-Chutney und Sahne abschmecken.

passt z.B. zu...

3.Hühnchen und Reis: Hühnerbrustfilets mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika und ggf. Hähnchengrillgewürz bestreuen, in etwas Fett bei mittlerer bis 2/3 Hitze in 10-15 Minuten in einer Pfanne gar braten. Reis kochen, einfachen ungarischen Gurkensalat (siehe mein KB) dazu, mit Frühlingszwiebel-Ringen und entkernten stückig geschnittenen Cherry-Tomaten garnieren - fertig!

vegane Zubereitung

4.Mit Geflügelfond und Pflanzenöl sowie ohne Sahne bzw. stattdessen mit Sojasahne ist es eine vegane Sauce.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schnelle fruchtige Currysauce zu Hühnchen und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schnelle fruchtige Currysauce zu Hühnchen und Reis“