Ciabatta "Toskana"

3 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wasser kalt 300 ml
ital. Gewürzsalz 1 Prise
Weizenmehl Typ 550 400 gr.
Weizenvollkornmehl 100 gr
Olivenöl extra vergine 1 TL
Trockenhefe 1 Päckchen
Tomaten eingelegt in Öl fein geschnitten 40 gr.
Rosmarin frisch fein geschnitten 1 TL
Pinienkern 1 TL

Zubereitung

Die Zutaten in der oben angegebenen Reihenfolge incl. Trockenhefe in den BBA geben, und das Programm Basic "Stufe I" starten. Wenn das Signal für weitere Zutaten "dazu geben" ertönt, die Tomaten, Rosmarin und die Pinienkerne dazugeben. Den Rest erledigt der BBA von alleine. Dauer insges. 3Std.u. bei BBA Unold. Kurz auskühlen lassen und danach aus der Form nehmen. Natürlich kann man das Brot auch ohne BBA backen, die genauen Zeiten für "aufgehen lassen" kenn ich leider nicht. Ich weiß nur, daß das "aufgehen" für die Hefe sehr wichtig ist, und dies einige Zeit dauert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ciabatta "Toskana"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ciabatta "Toskana"“