Marzipankartoffeln

Rezept: Marzipankartoffeln
Gedacht zur Resteverwertung nach einer Marzipantorten geht aber auch die Frischzubereitung
15
Gedacht zur Resteverwertung nach einer Marzipantorten geht aber auch die Frischzubereitung
00:20
1
14465
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten bei Resteverwertung
50 gr.
Marzipan Rohmasse
0,5 gr.
Kakao
Zutaten zur Frischzubereitung
200 gr.
Marzipan Rohmasse
10 gr
Kakao
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2198 (525)
Eiweiß
15,6 g
Kohlenhydrate
38,6 g
Fett
34,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Marzipankartoffeln

ZUBEREITUNG
Marzipankartoffeln

Marzipankartoffel aus Resteverwertung nach einer Torte:
1
Die Frage war immer, was mache ich mit den paar Marzipanresten, die bei einer Marzipantorte übrig bleiben. Zuviel Deko sieht auch nicht gut aus. Früher habe ich die Reste immer in den Kühlschrank gelegt und irgendwann weggeworfen. Jetzt, je nach Torte bleibt mal mehr mal weniger übrig, rolle ich die Reste schnell zu einer Kugel dann durch den Kakao und lasse sie danach 3x auf die Arbeitsfläche fallen, um den Kakaoüberschuß zu entfernen. Die fertigen Kartoffeln am Abend auf den Tisch gelegt sichert, dass es am nächsten Tag keine Reste mehr gibt. ;o))
Marzipankartoffel Frischzubereitung:
2
Hat man einen ganzen Marzipanblock übrig oder zuviel gekauft, dann so: Marzipanblock in etwa gleich große Stücke schneiden (siehe Tipps ). Stücke zu einer Kugel formen. Das dabei austretende Fett nutzen und gleich durch den Kakao "ziehen" ;o)) ( im Kakao wenden ). Die so entstandene Marzipankartoffel 2-3 Mal so auf die Arbeitsfläche fallen lassen, dass der Überschuß an Kakao abfällt. Fertig !
Tipps und Hinweise:
3
Vom Block 200gr sind 32 Stück a 6,5gr ungefähr die Größe der Kartoffel, die man auch zu kaufen bekommt. Die erzeugt man ohne wiegen ganz einfach: Block flach hinlegen, längs und quer mittig teilen. Die so entstandenen 4 Stücke teilt man erneut längs und quer. Die jetzigen 16 Stücke teilt man nur noch einmal mittig ( schaut euch die Bilder an, das ist dann wie Malen nach Zahlen ). --- Achtet auf die Marzipansorte wenn es sehr gut schmecken soll. Ich verwende nach vielen Versuchen namhafter Hersteller nur noch Marzipan von "Conditorei Jensen`s". Bilder der Verpackung könnt ihr in meinem Rezept finden. --- Wem Kakao zu bitter ist, der kann auch Nesquick nehmen ( mir persönlich zu süß und das leicht bittere verschwindet sofort / ergänzt sich sehr gut mit dem Marzipan ). --- Da ich ab und an Marzipantorte mache, ist die Kartoffel jetzt immer ein Nebenprodukt aus den Resten der Torte.

KOMMENTARE
Marzipankartoffeln

Benutzerbild von Airport-Fan14
   Airport-Fan14
Ich liebe Marzipan , die mach ich dieses Jahr auch !

Um das Rezept "Marzipankartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung