Marzipan - Eierlikör - Torte

2 Std 20 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Torte
Marzipan Rohmasse 600 gr.
Tortenboden Biskuit 3-teilig 1 Stk.
Eierlikör 150 ml
Sofort- Gelatine = 6gr 3 TL
Buttercrem
Milch 400 ml
Bourbon Vanillepudding 1 Päckchen
Butter 90 gr.
Zucker 75 gr.

Zubereitung

Buttercrme ( einen Tag zuvor zubereitet )

1.Pudding am Abend zuvor nach Packungsbeilage zubereiten aber mit den 75gr Zucker und den 400ml Milch. Butter neben den fertigen Pudding legen. Am Folgetag Butter kurz anschlagen und Löffelweise den Pudding bei höchster Mixerstufe zur Butter hinzugeben. Ist der Pudding aufgebraucht, so ist die Creme fertig. ---- Butter und Pudding sollten beim Mischen die gleiche Temperatur haben, sonst wird die Creme krisselig.

Torte

2.Zunächst den ersten Tortenbodenteil hinlegen und mit Buttercreme bestreichen. Hierbei am Rand etwas höher als auf der Fläche werden. Die entstandene Mulde mit 120ml Eierlikör, den man zuvor mit der Gelatine verrührt hat, auffüllen. Ab in den Kühlschrank damit zum fest werden, für ca 20min. In der Pause bereitet man die erste Schicht des zimmerwarmen Marzipans zu. Von einem kompletten 200gr Block 30gr abteilen ( bleiben zur Deko ), die verbliebenen 170gr etwas durchkneten dann auf einen Abschnitt Backpapier legen. Das Marzipan mit der Hand flacher drücken und einen weiteren Abschnitt Backpapier über das Marzipan legen. Jetzt das Marzipan zwischen beiden Backpapierschichten flach ausrollen. Um auf die richtige Größe ausrollen zu können benutze ich die Unterseite der Verpackung vom Tortenboden als Schablone ( siehe Foto ). Die 170gr Marzipan rolle ich genau so groß aus wie die Schablone, die 400gr um den Betrag größer wie die Torte hoch ist. Nach den ca 20min den zweiten Tortenboden auf die Eierlikörschicht legen und ihn dann dünn mit Buttercreme bestreichen. Auf den zweiten Boden kommen die flachgerollten 170gr Marzipan. Wieder eine dünne Schicht Buttercreme auf das Marzipan geben. Dann das letzte Tortenbodenstück auflegen. Alles an der Seite sowie von Oben mit Buttercreme dünn einstreichen und die zuvor ausgerollte 400gr Marzipanschicht mittig auflegen. Alles so andrücken, dass keine Falten entstehen und mit dem restlichen Eierlikör sowie den Restabschnitten des Marzipans verzieren. Hat man noch Buttercreme übrig, so eignet sie sich ebenfalls für Verzierungen. FERTIG!

Tipps und Hinweise:

3.Die dünnen Schichten Buttercreme sind nicht nur für den Geschmack, sie dienen auch als "Kleber" zwischen den Schichten. Merkt man beim Aufschneiden. --- Ich messe die Höhe der Torte bevor ich die zweite Marzipanschicht ausrolle. Weiterhin rolle ich noch etwas größer aus. Das sichert, dass man überall Marzipan hat, selbst wenn man nicht genau mittig auflegt und es bleibt automatisch etwas zum Verzieren übrig. Zum Auflegen lasse ich einseitig das Backpapier am Marzipan, lege es kopfüber auf die Torte und ziehe es dann erst vorsichtig ab. --- Das Backpapier beidseitig zum Ausrollen sichert, dass das Marzipan nicht klebt, nicht reißt und es geht VIEL einfacher. --- Buttercreme nur mischen wenn Butter und Pudding die gleiche Temperatur haben, sonst wird es krisselig. Zum Verzieren sollte die Buttercreme kalt sein, sonst stehen die Türmchen nicht. --- Ich verwende meistens 2 Marzipansorten, einmal mit und einmal ohne Mandelstückchen. Gibt ein besseres Bild bei der Deko ( seht dazu auch meine Marzipantorte ). Die mit Mandelstückchen eignet sich aber nicht so gut als letzte Schicht, da sie im Bereich der Mandeln zum Brechen neigt. Mit ihr die letzte Schicht zu machen, ist ungleich schwieriger, aber nicht unmöglich. --- Habt ihr einen Bruch oder Falte erzeugt dann bekommt man das mit einem nassen Finger am besten weg. --- Die übrig gebliebenen ca 30ml Eierlikör kann man gleich, wenn man die 120ml aufgekippt hat, in eine Tüte füllen. Von der Tüte zum Schluß eine winzig kleine Ecke abschneiden und zu Dekozwecken durch die Öffnung drücken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan - Eierlikör - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan - Eierlikör - Torte“