Rindschnitzel in grüner Pfeffer Sauce

2 Std 30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindschnitzel 8 kleine
Rapsöl man kann auch ein anderes nehmen 2 EL
Rindsuppe aus Reserve 250 ml
Rotwein 250 ml
Zwiebel 1 Stk.
Wurzelwerk 1 Bund
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Worcestersoße etwas
grüner Pfeffer eingelegt etwas

Zubereitung

VORBEREITUNG:

1.Zwiebel abschälen und fein würfeln. Wurzelwerk abspülen eventuell Karotten und Selerie ganz dünn abschälen oder mit einer Bürste abwaschen. Wurzelwerk klein schneiden.

LOS GEHTS

2.Das Fleisch vom Fett befreien abspülen und trocken tupfen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch beidseitig darin anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Folie gewickelt warm stellen.

3.Die Zwiebel und das Wurzelwerk im Bratenrückstand anbraten, mit Rotwein und Suppe aufgießen. Den grünen eingelegten Pfeffer und die Worcestersoße zur Soße geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Das Fleisch zurück in die Sauce legen und zugedeckt 2 Stunden weich dünsten.

4.Ab und zu umrühren ev. noch mit Suppe aufgießen. Wir hatten noch Bratkartoffel dazu. Viel Spass beim nachkochen.

5.PS: Man kann das Gemüse auch mixen wenn es weich ist. Wir bevorzugen es in Stücken zu lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindschnitzel in grüner Pfeffer Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindschnitzel in grüner Pfeffer Sauce“