Bolognaise- Sosse auf Vorrat

40 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rinderfaschiertes vom Fleischer 1 kg
Zwiebel gehackt 3 Stück
Knoblauch gehackt 3 Zehen
Paprika 2 Stück
Tomaten oder eine Dose Tomaten 0,5 kg
Tomatenmark 6 EL
Rindsuppe aus Vorrat) 0,5 Liter
Rotwein 125 ml
Oregano, Thymian, Pfeffer, Chili und Salz aus der Mühle etwas
Olivenöl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
126 (30)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Das Rinderfaschierte in Olivenöl anbruzzeln lassen und bei Seite stellen.

2.Zwiebel hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl goldgelb rösten. Knoblauch hacken und kurz mitrösten lassen.

3.Das Zwiebel Knoblauch gemisch nun zu dem Faschierten geben und mit Rotwein und Rindsuppe ablöschen.

4.Tomaten, Pakrika würfeln und zu dem Faschierten geben. Tomatenmark, Oregano, Thymian dazugeben und mit Salz Pfeffer und etwas Chili abschmecken. Alles schön einkochen lassen ca.: 40 Minuten um so länger sie "zieht" umso besser schmeckt sie. Auskühlen lassen und Portionsweise einfrieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Bolognaise- Sosse auf Vorrat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bolognaise- Sosse auf Vorrat“