Ravioli gefüllt mit Ricotta, Ziegenkäse und Kräuter der Provence auf Rucola mit Pinienkern

1 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Teig:
Mehl 400 g
Salz 1 Msp
Eier 4 Stk.
Öl 1 TL
Füllung:
Mascarpone 400 g
Ziegenkäse 200 g
Parmesan gerieben 3 EL
Kräuter 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
Salat und Soße:
Rucola 200 g
Öl 100 ml
Essig 30 ml
Salz und Pfeffer etwas
Honig 2 TL
Senf (mit Dill und Honig) 2 TL
Pinienkerne 50 g

Zubereitung

Teig:

1.Mehl mit Eiern vermengen bis ein Teig entsteht, bei Bedarf kann minimal etwas Wasser nachgegeben werden. Anschließend den Teig 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig ausrollen und in Formen ausstechen. Zuletzt einen TL Füllung in die Mitte geben und mit Ei die Formen umranden und zudrücken. Dann die gefüllten Ravioli in Salzwasser für ca 5 Minuten kochen.

Füllung:

2.Alle Zutaten zusammen vermengen.

Salat:

3.Rucola waschen. Und das aus allen Zutaten angerührte Dressing darüber träufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ravioli gefüllt mit Ricotta, Ziegenkäse und Kräuter der Provence auf Rucola mit Pinienkern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ravioli gefüllt mit Ricotta, Ziegenkäse und Kräuter der Provence auf Rucola mit Pinienkern“