Selterskuchen a la Oma

45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zucker fein 2 Tassen
Eier Gr. L 4 Stk.
Vanille 1 Schote
Backpulver 1 Päckchen
Mehl gesiebt 4 Tassen
Salz 1 Prise
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Öl 1 Tasse
Selter oder Fanta oder Cola usw. 1 Tasse
Puderzucker 1 Pk.
Eigelb 1 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Die 4 Eier und den Zucker schaumig rühren, 1 Prise Salz dazu, das Mark einer Vanilleschote dazugeben und ordentlich verrühren, nach und nach das Mehl mit dem Backpulver dazu geben und verrühren, die Zitrone abreiben und den Abrieb dazugeben, das Öl vorsichtig unterrühren und zum Schluß die Selters bzw. kohlensäurehaltiges Getränk unterrühren... Teig sollte leicht fließend sein und Blasen werfen... danach bei 170 Grad ca 35 Min. leicht braun backen... den Saft der Zitrone und das Eigelb verrühren und den Puderzucker dazugeben bis eine glatte Masse entsteht...den noch warmen Kuchen damit bestreichen...wer mag kann noch etwas Schokoladenguß darüber verteilen so das es wie Fußbodenbelag aussieht... Streusel gehen auch...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Selterskuchen a la Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Selterskuchen a la Oma“