Quarkspitzen

leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 50 g
Salz etwas
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Pck.
Eier 3
Quark 300 g
Mehl 300 g
Backpulver 0,75 Pck.
Korinthen 30 g
Ausbacköl etwas
Staubzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1142 (273)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
46,2 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

1.Die Margarine, Sakz, Zucker und Vanilinzucker schaumig rühren. Die Eier, den Quark, das Backpulver und das gesiebte Mehl dazugeben und gut verrühren. Der Teig muss glatt sein die Korinthen zufügen und nochmals umrühren. In einem größeren Topf das Öl erhitzen wenn an einem Holzspieß kleine Blasen hochkommen ist das Öl heiß genug und es kann los gehen.

2.Mit zwei Teelöffeln den Teig austechen und in das Öl geben. Goldbraun ausbacken in ein Sieb mit Küchenkrepp die Quarkspitzen geben und gut abtropfen lassen. Dann in eine ander Schüssel geben und mit Staubzucker bestreuen. Ich gebe diesen in ein Sieb und da ist das bestreuen einfacher.

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkspitzen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkspitzen“