Marmorkuchen mal anders

21 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 3
Butter 250 g
Zucker 250 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
rumaroma 1 fläschchen
Zimt 1 Messerspitze
Gewürznelkenpulver 1 Messerspitze
Mehl 450 g
Haselnüsse gemahlen 50 g
Backpulver 1 Päckchen
kaba 50 g
Milch 2 Tassen
Haselnussglasur 2 Päckchen

Zubereitung

eier, butter, vanillinzucker und zucker in die küchenmaschine geben und gut durch rühren bis zucker butter und eier gut vermischt sind. mehl, backpulver, haselnüsse, zimt und nelken hinzugeben. beim verrühren das rumaroma und 1kleine tasse milch mit hinein geben. gut durch rühren lassen. die hälfte des teiges in eine marmorbackform 26cm durchmesser rein geben. den rest mit kaba und 1kleine tasse milch noch mals verühren und dann ebenfals in die backform dazu geben. mit einer gabel den den braunen teig unter den weißen teig heben. bei 160° umluft und bei 180° ober und unterhitze 60 minuten backen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorkuchen mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorkuchen mal anders“