Abendbrot zur Weihnachts - oder Neujahrszeit !

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chicoree rot 2 Blatt
Löwenzahn frisch 8 Blätter
Paprika orange 1 Mini
Ei hart gekocht 1 Stück
Leerdammer 100 g
eigene Herstellung ! Im KB
Walnussbrot 2 Scheibe
für Croutons:
Butterschmalz 2 Stück
ca.0,5 mm dick :
Fleischkäse 4 Scheibe
Frischkäse- Ecken :
Kiri 2 Stück
Schmand 2 Teelöffel
selber eingemacht : im KB
Gurke gesäuert 2 Esslöffel
Balsamico mit Zitrone 2 Spritzer
Rapsöl etwas
eigene Herstellung :
Himbeeressig 1 Esslöffel
Senf mittelscharf 1 Teelöffel
Schnittlauch getrocknet 2 Prise
Petersilienblatt getrocknet 2 Prise
Paprika edelsüß 1 Prise
Oliven schwarz entsteint 1 Esslöffel
Radieschen 2 Stk.
Sonnenblumenkerne geröstet 1 Esslöffel

Zubereitung

Augen auf beim Kauf !

1.Kleeblattform gab es vor Weihnachten bei Edeka am Doppelpack Mondamin.

Brot :

2.Brot in Sternenform ausstechen. Reste in Würfel schneiden und goldgelb zu Croutons braten.

Käse :

3.Käse in Sterne ausstechen, Rest in Würfel.

Fleischkäse :

4.2 Stücke in Kleeblattform 4 in Sternform Abfälle in Würfelchen.

Paprika

5.putzen waschen in Streifen schneiden einige auflegen Rest in Würfel schneiden.

Reste alles zusammen :

6.Reste von Brot, Fleischkäse, Paprika, Käse + Gurke zusammen in eine Schüssel geben. Aus Senf, Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Zucker Marinade herstellen Reste damit anmachen zum Salat.

Rosen herstellen :

7.2 Radieschen längs und quer in kleinem Abstand einschneiden. Achtung nicht durchtrennen. in kaltes Wasser einlegen bis sie sich öffnen. Max. 1 Std.

Sonnenblumenkerne .

8.Mit dem Brot geröstet auf den Tellern verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Abendbrot zur Weihnachts - oder Neujahrszeit !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Abendbrot zur Weihnachts - oder Neujahrszeit !“