Bratapfel-Pralinen

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Vollmilchkuvertüre 100 g
Sahne 200 ml
Marzipanrohmasse etwas
Apfelpulver eigene Herstellung http://www.kochbar.de/rezept/483210/Konfekt-Fruchtpulver-selber-herstellen.html 50 g
Zimt 1 MSP
Calvados 2 cl
Hohlformen rund Vollmilch 60
Kuvertüre zum verschließen der Hohlformen 50 g

Zubereitung

1.das marzipan in kleine würfel schneiden

2.die sahne mit marzipan, apfelpulver und zimt unter rühren erhitzen und kurz aufkochen

3.den topf vom herd nehmen und 5 Minuten stehen lassen

4.die kuvertüre unterrühren bis sie sich aufgelöst hat

5.den calvados zugeben und unterrühren

6.die masse etwas abkühlen lassen und in einen spritzbeutel füllen.... die hohlformen damit befüllen

7.die formen etwas aufklopfen damit sich die füllung gleichmäßig verteilt

8.die kuvertüre über einem wasserbad schmelzen und die formen damit verschließen und fest werden lassen

9.die fertigen pralinen aus der form nehmendie oberfläche mit etwas temperierter kuvertüre betupfen und mit getrockneten apfelstückchen bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratapfel-Pralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratapfel-Pralinen“