Mafaldine an einer Champignons-Rahmsoße à la Heiko

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mafaldine Pasta 500 g
Hähnchenfilets 400 g
Champignons 400 g
Knoblauchzehe 1
Chilischote rot 1
Frühlingszwiebeln 2 Bund
Paprika rot 1
Weißwein 50 ml
Sahne 200 ml
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Chili aus der Mühle etwas
Öl 2 EL
Butterschmalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
594 (142)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
10,4 g

Zubereitung

1.Die Pasta nach Packungsanweisung garen.

2.Champignons putzen und vierteln. Paprika entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote entkernen, waschen und auch in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchengeschnetzeltes darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Chili aus der Mühle würzen.

4.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chilischote darin andünsten. Paprika zugeben und mit dünsten lassen. Nun die Champignons zufügen und mit Salz, Pfeffer aus der Mühle würzen. Jetzt die Frühlingszwiebeln zugeben und mit dem Weißwein ablöschen. Das Ganze für 10min bei kleiner Hitze einkochen lassen. Das Fleisch zugeben und nun noch die Sahne einrühren. Das Ganze nochmal für 5 min einkochen lassen. Mit Salz nochmal abschmecken.

5.Entweder die Pasta mit die die Pfanne geben oder getrennt auf einen Teller anrichten. Nun noch servieren und genießen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mafaldine an einer Champignons-Rahmsoße à la Heiko“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mafaldine an einer Champignons-Rahmsoße à la Heiko“