Marokkanisches Huhn

25 Min mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Huhn, enthäutet und zerlegt 1
Mandeln, ganz und geschält 150 g
Zwiebeln gehackt 250 g
Zwiebeln in Ringe geschnitten 500 g
Margarine 125 g
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Koriander gehackt 0,5 Bund
etwas Safranpulver etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.In einem großen Schmortopf die Hühnerteile in 75 g Margarine rundherum anbraten.Gehackte Zwiebeln zufügen und solange dünsten , bis die Zwiebeln glasig sind. Gewürze und 2 Tassen Wasser zugießen und zum kochen bringen. Bei mittlerer Hitze etwa 2 Stunden köcheln lassen.

2.In einer Pfanne die restliche Margarine schmelzen und die Zwiebelringe,Mandeln sowie Petersilie und Koriander solange köcheln lassen bis die zwiebeln weich sind .

3.Wenn das Fleisch gar ist , die Hühnerteile auf eine große Servierplatte geben und die Zwiebel-Mandel-Masse darüber verteilen und servieren.

4.Dazu Pommes Frites ,Fladenbrot und einen Salat servieren. Ich reiche noch grüne .marinierte Oliven dazu.

5.Guten Appetit !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

6.Wenn ihr mögt , könnt ihr dieses Gericht auch mit Hähnchen zubereiten :D

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marokkanisches Huhn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marokkanisches Huhn“